All Posts Tagged
Tag: ‘Technologie’

Welche Menschen heizen die neue Gegenreaktion an? Warum brauchen wir Grenzen für die Erwerbsarbeit?

Eine Ergänzung meines Blogs über den neuen „Backlash“: warum wir Work-Life-Forschung und –Maßnahmen verteidigen müssens, aus meiner Präsentation auf der Konferenz „6th International Community, Work and Family Conference in Malmö, Schweden vom 19.-22. Mai 2015“. Diese Präsentation und der Blog wurden inspiriert von meiner Antwort auf Thomas Vaseks Buch „Work-Life Bullshit“, das wir auf einer […]

Read More

Eine Frau braucht ein Fahrrad wie ein Fisch das Wasser

s gibt eine deutsche Redewendung die lautet: „Eine Frau braucht einen Mann so dringend wie ein Fisch ein Fahrrad.“ Dieser Satz kam mir mehr als einmal in den Sinn, als ich am Dienstagabend einem Vortrag einer Kollegin über „Die Geschichte von Frauen und Fahrrädern“ zuhörte. Halten Sie einen Moment inne. Haben Sie jemals über die […]

Read More

MentorinnenNetzwerk für Frauen in Naturwissenschaft und Technik, Fulda, 22. Juni 2013

Das Land Hessen verfügt über ein Mentorenprogramm für Frauen in Wissenschaft und Technik an Universitäten und für Doktorandinnen. Die Abschlussklasse 2012 dieses Mentorenprogramms traf sich am 22. Juin 2013, einem wunderschönen Samstag, in den beeindruckenden Räumen des Fuldaer Schlosses für die Verleihungs- und die Abschiedszeremonie. Über 85 Mentorenteams waren anwesend. Ich hielt dort den Einführungsvortrag […]

Read More

Berlin: Geschlechtsneutrale Karrieren in MINT-Fächern: Ohne Widersprüche? Wünschenswert? Und wie?

Am 20. Juni 2013 hielt ich einen Vortrag vor einigen jungen Frauen, die gerade ihr Studium in den MINT-Fächern abschließen. Die Frage war, ob genderneutrale Karrieren in den MINT-Berufen für Frauen möglich sind. Meine Antwort lautete, dass, solange die Frauen in ihrem Beruf, in einer Arbeitsgruppe oder auf ihrem Niveau innerhalb der Firma in der […]

Read More

Der König, Aschenputtel und das Dilemma der 168 Stunden: Arbeit und Freiraum aus Geschichts- und Lebenslaufperspektive

Aus: Hofmeister, Heather 2012. Der König, Aschenputtel und das Dilemma der 168 Stunden: Arbeit und Freiraum aus Geschichts- und Lebenslaufperspektive, in Jeschke, Sabina u.a. (Hg.) Arbeit im Wandel. Trends und Herausforderungen der modernen Arbeitswelt. Berlin: Lit-Verlag, 13-16.   Ich schreibe dies an einem verschneiten Februarmorgen in meinem Heimbüro. Das Thema „Arbeit im Wandel“ lädt mich dazu ein, über […]

Read More

Technik und Mobilität

Pendeln über große Distanz, häufige Dienstreisen mit Übernachtung sowie Beziehungen auf große Entfernung hängen von der Technik ab, die es ermöglicht, Distanzen schnell und leicht zu überbrücken. Zukunftsentwicklungen in diesem Bereich sind abhängig von Kommunikations- und Energietechnologien. In dem Maße wie das Reisen einfacher, sicherer, schneller und ökologisch vertretbarer wird, wird wohl auch das Ausmaß […]

Read More