All Posts Tagged
Tag: ‘Lebenslauf’

Diversität und Inklusion: was ist der Unterschied? Was sollte uns das kümmern?

Ein besonderes und ungewöhnliches Ereignis fand am 23. Juni in Frankfurt auf dem Dach und in den Räumlichkeiten des 25 Hours Hotel by Levi’s statt – ja, die Jeansfirma Levi’s war am Design des Hotels beteiligt. Daher trugen alle Jeans und Turnschuhe (außer mir, aber das lag eher daran, dass ich für offizielle Vorträge nicht […]

Read More

Karrierewege in der Wissenschaft: Chancen und Herausforderungen

Was möchten Sie gerne mit Ihrem Leben anfangen? Ist Wissenschaft etwas, das sie anspricht? Was würde das für Ihr Leben bedeuten? Am 28. Juni 2017 fand auf dem Campus der Universität Koblenz-Landau ein Tagessymposium statt zu Karrierewegen in der Wissenschaft, veranstaltet vom Women Career Center der Universität Koblenz-Landau, dem Projekt Zugewinn, dem Interdisziplinären Promotionszentrum, dem […]

Read More

Ihr authentisches Leben nach dem Postdoc. Fragen, die Sie sich selbst stellen sollten.

Was können Sie nach einem Post-Doc tun? Oder mit einem Doktortitel? An Universitäten und wissenschaftlichen Arbeitsorten wird zu wenig über die vielen Möglichkeiten nach der Arbeit an Hochschulen gesprochen. An diesen Orten besteht großes Interesse daran, die besten und klügsten für sich selbst zu behalten. Man kann den Eindruck bekommen, dass eine Professur die einzige […]

Read More

Wie Arbeitgeber heute die Arbeitswelt von morgen gestalten sollten

Auf Einladung des „Human Resources Management Expertenkreis des Gesamtverbandes Kommunikationsagenturen (GWA)“ hielt ich 18. Juni 2015 in Hamburg einen Vortrag über die Generation Y und die Frage, wie Arbeitgeber ihre Attraktivität für diese hoch kompetente Gruppe erhöhen können. Es war mir eine Freude, mit Human-Resource-Managern aus ganz Deutschland zusammenzutreffen, von ihrer täglichen Arbeit und ihren […]

Read More

Welche Menschen heizen die neue Gegenreaktion an? Warum brauchen wir Grenzen für die Erwerbsarbeit?

Eine Ergänzung meines Blogs über den neuen „Backlash“: warum wir Work-Life-Forschung und –Maßnahmen verteidigen müssens, aus meiner Präsentation auf der Konferenz „6th International Community, Work and Family Conference in Malmö, Schweden vom 19.-22. Mai 2015“. Diese Präsentation und der Blog wurden inspiriert von meiner Antwort auf Thomas Vaseks Buch „Work-Life Bullshit“, das wir auf einer […]

Read More

Eric Otieno wins DAAD Student Prize at Goethe University

I am happy to announce that my student Mr. Eric Otieno won the Goethe University DAAD Student Prize in January 2014. I wrote his letter of recommendation and gave a talk at his awards ceremony to describe Eric and why he deserves the prize. I first had the pleasure of meeting Eric Otieno when he took my […]

Read More

Verlorener Ernte einen Sinn geben

Bevor in ich Urlaub fuhr, konservierte ich die Ernte dieses Sommers sorgfältig in der Tiefkühlung . Ich verbrachte Stunden mit dem Pflücken und Entsteinen von Kirschen, Stunden mit dem Sammeln von Himbeeren und Stachelbeeren (die Stachelbeersträucher benehmen sich wie gereizte Katzen, wenn man versucht, ihnen ihre Beeren abzunehmen, und ich werde oft nach dem Sammeln […]

Read More

Warum wir Urlaub brauchen

Hier in Europa ist es selbstverständlich Urlaub zu machen. Warum? Ganz einfach weil Menschen Urlaub brauchen. Wir müssen uns die Zeit nehmen herauszufinden, wer wir als Menschen wirklich sind, frei von all den äußeren Zwängen von Beruf und Geschäftigkeit. Wenn die tägliche Routine entfällt, wird sie ersetzt durch das Bedürfnis, uns losgelöst von unseren normalen […]

Read More

MentorinnenNetzwerk für Frauen in Naturwissenschaft und Technik, Fulda, 22. Juni 2013

Das Land Hessen verfügt über ein Mentorenprogramm für Frauen in Wissenschaft und Technik an Universitäten und für Doktorandinnen. Die Abschlussklasse 2012 dieses Mentorenprogramms traf sich am 22. Juin 2013, einem wunderschönen Samstag, in den beeindruckenden Räumen des Fuldaer Schlosses für die Verleihungs- und die Abschiedszeremonie. Über 85 Mentorenteams waren anwesend. Ich hielt dort den Einführungsvortrag […]

Read More

Das Leben ,post-Postdoc‘: Reflexionen über Karrieremöglichkeiten

Einmal jährlich veranstaltet die Ruhr-Universität Bochum im Sommer einen Abend für Post-docs aus Bochum, der TU Dortmund und der Universität Duisburg-Essen. In diesem Jahr war ich eingeladen worden, dort über „Life „post-Postdoc“: Reflections on career possibilities inside and outside the Academy, inside and outside of Germany.“ zu sprechen. Ich sagte den 60 Postdocs: „Sie haben […]

Read More
Page 1 of 212»