Karrierewege in der Wissenschaft: Chancen und Herausforderungen

Post in: Englisch

Was möchten Sie gerne mit Ihrem Leben anfangen? Ist Wissenschaft etwas, das sie anspricht? Was würde das für Ihr Leben bedeuten? Am 28. Juni 2017 fand auf dem Campus der Universität Koblenz-Landau ein Tagessymposium statt zu Karrierewegen in der Wissenschaft, veranstaltet vom Women Career Center der Universität Koblenz-Landau, dem Projekt Zugewinn, dem Interdisziplinären Promotionszentrum, dem Frauenbüro sowie dem Gleichstellungsbüro der Hochschule Koblenz. Für die Abteilung “Arbeitsbedingungen und Karrierewege in der Wissenschaft” stellte ich eine Reihe von Fragen vor, die man sich selber stellen sollte, sowie Aspekte von Wissenschaftskarrieren, die möglicherweise unerwähnt bleiben, aber dennoch wichtig sind. Vielfaches bestätigendes Nicken in der Zuhörerschaft begleiteten meine Wiedergabe von Kommentaren von Postdocs in Bezug auf ihre Einschätzungen von Wissenschaftskarrieren.
Die Organisatoren hatten den Tag ausgezeichnet geplant und gestaltet. Am Nachmittag gab es Präsentationen von Sascha Noack vom Deutschen Hochschulverband (DHV), Dr. Antje Wegener vm Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) und von Assoc. Prof. Inge Bleiberg, Ph.D. von der Radboud University Nijmegen in den Niederlanden.
Alle präsentierten ausgezeichnete Perspektiven Ihrer jeweiligen Forschungsbereiche und Schwerpunkte.


Leave a Reply