Aufbruch nach Europa? Die Verantwortung nationaler Akteure im Europäischen Forschungsraum

Post in: Englisch

Am 29. September 2010 findet im Rahmen einer Konferenz des Wissenschaftsrates, gemeinsam mit der Alexander von Humboldt-Stiftung und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, im dbb-Forum in Berlin eine Podiumsdiskussion statt. Das Thema lautet: “Strategien des Umgangs nationaler Akteure mit dem Europäischen Forschungsraum”. Ich beteilige mich an ihr neben u.a. Helga Nowotny (Präsidentin des European Research Council), Georg Schütte (Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung) und Matthias Kleiner (Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft).

Leave a Reply