Ein schönes Leben als Wissenschaftlerin in Deutschland: Leichter als gedacht!

Post in: Englisch

Am 10. Juli 2015 traf ich mich mit einer beeindruckenden und dynamischen Gruppe junger Wissenschaftlerinnen der Universität Siegen. Einige feierten den Abschluss ihres Mentoringprogramms, andere begingen den Start ihrer Reise mit ihren Mentoren. An diesem wunderschönen sonnigen Tag sprachen wir über ihre Zukunftsidealvorstellungen  und darüber, wie die Wissenschaft ihren Lebenszielen dient oder auch nicht dient. Ich verließ Siegen mit großen Hoffnungen für die Zukunft der Wissenschaft in Deutschland und Europa mit diesen talentierten Frauen auf dem Weg zu ihren idealen Zukunftsvorstellungen. Gastgeber des Treffens und des Mentoringprogramms war FraMeS: Frauenspezifisches Mentoring Siegen.

Die Präsentation finden Sie hier

Leave a Reply