Transnationale Mobilität: Ein europäischer Vergleich von Bereitschaft und Erfahrung

Post in: Englisch

Wer sind diese Menschen, die von Land zu Land ziehen und während ihrer Karriere in zahlreichen verschiedenen Orten arbeiten? Mein Team – Celina Proch und Hünefeld – präsentierte unsere jüngsten Forschungsergebnisse zu dieser Frage auf einer Konferenz über Internationale Mobilität in Bielefeld im Mai 2012. Wir werden uns nach einer Möglichkeit der Veröffentlichung umsehen, daher möchte ich an dieser Stelle nicht zuviel verraten, aber wir haben herausgefunden, das die ideal-typische Person, die am ehesten bereit ist, für ihre Arbeit Grenzen zu überqueren, jemand mit höherer Bildung in einer Führungsposition ist, die 3 Sprachen spricht und einen Laptop besitzt. Diese Person hat einen Partner oder eine Partnerin mit einer anderen Staatsbürgerschaft und ein geografisch stark ausgebreitetes soziales Netzwerk. Die Person, die am ehesten bereit ist, Grenzen zu überschreiten, spricht drei Sprachen und besitzt einen Laptop.
Dieses Profil leuchtete uns ein. Das Überqueren von Grenzen ist für manche Menschen selbstverständlicher und angenehmer als für andere. Gibt es Ihrer Meinung nach weitere Aspekte, die wir untersuchen sollten?

Leave a Reply