Category Archive
for: ‘Events’

Qualität & Leistung Evaluation: offentlicher Vortrag am 10.02.2011

Prof. Heather Hofmeister, Ph.D., Soziologie mit dem Schwerpunkt Gender- und Lebenslaufforschung und Prorektorin der RWTH für Personal und wissenschaftlichen Nachwuchs, lädt Sie am 10. Februar 2011, 19 Uhr, im Ford Saal des Super C, Templergraben 57, zu einem interaktiven Vortrag: „Ein Einblick in das Wissenschaftssystem. Ist die Evaluation von beruflicher Qualität und Leistung vorurteilsfrei für […]

Read More

Lena Hünefeld, 1. Preis „BKK Innovation Gesundheit“

Ich freue mich mit meiner Doktorandin Lena Hünefeld über ihren 1. Platz beim BKK Innovationspreis Gesundheit 2010 mit ihrer Arbeit zum Thema „Männer und Depression: Die männliche Geschlechtsidentität und die damit verknüpften gesellschaftlichen Erwartungen als Verzerrungsfaktor in Depressionsprävalenzraten. Psychotherapeuten berichten über Depressionspatienten aus der Praxis“. In 2010 war der BKK Innovationspreis Schwerpunkt „Männergesundheit – Frauengesundheit“. […]

Read More

Konferenz in Antwerpen: „Challenging inequalities in contemporary societies“

I just returned from the 2nd ‚Equal is not enough‘ Conference, entitled „Challenging differences and inequalities in contemporary societies“, held in Antwerp (Belgium), 1-3 December 2010. The goal of the conference was to understand “the causes, consequences and underlying dynamics of inequalities,” and how policies help to overcome them. Types of inequality include gender, ethnicity, […]

Read More

Frauen in Führungspositionen: Neue Visionen

Vortrag, Business and Professional Women 30. Jubiläumsfeier in Aachen am 13. November 2010 Hauptrednerin Heather Hofmeister „Es ist mir heute Abend eine Ehre, hier mit Ihnen das 30-jährige Jubiläum Ihres Clubs zu feiern. Das Thema ‚Frauen in Führungspositionen‘ ist dieses Jahr BPW und dem Vorstand, insbesondere Frau Bauwens, sehr wichtig – Ihre Gruppe bietet Frauen […]

Read More

Neue Haltung bei der Bewerber(in)auswahl ist äußerst wichtig

Interviewer: „Jede Frau, die nicht in die Position kommt, für die sie qualifiziert ist, koste Wachstum – so DIW-Chef Klaus Zimmermann. Er sieht das Thema auch vor dem drohenden Fachkräftemangel. Könnte eine andere Haltung bei der Auswahl der Bewerber hier helfen, gezielter und schneller vorzubeugen?“ Hofmeister: „Auf jeden Fall. Eine andere Haltung in Bezug auf […]

Read More

Sendung „WDR 5 – Neugier genügt – Redezeit“ am 13.10.2010

Montag den 11.10.10 bin ich durch den Moderator Thomas Koch, WDR5, interviewt worden.  Das Thema war „Soziologie“, weil vor 100 Jahren, 1909, die Deutsche Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt ins Leben gerufen wurde.  Schwerpunkte der Sendung sind: Warum soll jemand Soziologie studieren? Und „was sind die Unterschiede zwischen der amerikanischen und der deutschen Soziologie?“ Soziologie […]

Read More

Disputation Petra Ganß

Wir freuen uns, dass am 31. Mai 2010 Petra Ganß erfolgreich ihr Disputation mit „summa cum laude“ gemacht hat. Ihr Dissertation lautet, „Männer auf dem Weg in die Soziale Arbeit – Wege nach oben? Die Konstruktion von „Männlichkeit“ als Ressource der intraberuflichen  Geschlechtersegregation“. Die Diplom-Sozialpädagogin hat ein Meisterwerk geschrieben. Sie hat sorgfältig geforscht, was Männer […]

Read More
Page 4 of 4«1234